Granulierung

Granulierung

Durch die modulare Bauweise der Recyclinganlagen können je nach zu verarbeitendem Kunststoff verschiedenen Granuliersysteme prozessgeregelt verwendet werden.

HD Granulierung, Wasserring-Heißabschlaggranulierung

Wasserring-Heißabschlag-Granulierung (HD)

Die Wasserring-Heißabschlag-Granulierung wird für Thermoplaste höherer Viskosität verwendet. Die Schmelze tritt durch die verschleißfeste Lochplatte aus und wird von den Granuliermessern abgeschlagen. Das im Wasserring abgekühlte Granulat wird abtransportiert, in der Zentrifuge getrocknet und ausgetragen. Durch Einstellen des Messeranpressdrucks erreichen die Granuliermesser lange Standzeiten, der Austausch erfolgt rasch und einfach.

Stranggranulierung

Strand pelletizer (SP)

For low-viscosity melts. The melt emerges from strand nozzles, is cooled in a water bath, dried by means of a fan and cut to the desired length in the pelletizer. The result is cylindrical, dust-free pellets with excellent mixing properties.

Automatische Stranggranulierung

Automatische Stranggranulierung (A-SP)

Neben den Vorteilen der herkömmlichen Stranggranulierung bietet die Automatische Stranggranulierung (A-SP) den zusätzlichen Komfort des vollautomatisierten Anfahrens. Die Stränge werden automatisch durch eine Wasserrutsche zum Granulator transportiert und das Granulat in einer Zentrifuge getrocknet.

Heißabschlag-Luftgranulierung

Heißabschlag-Luftgranulierung (AP)

Die Heißabschlag-Luftgranulierung eignet sich speziell für Inline-Anwendungen, bei denen Wassereinsatz zu vermeiden ist. Die Schmelze tritt durch die verschleißfeste Lochplatte aus und wird von den Granuliermessern abgeschlagen. Das Granulat wird im Luftstrom abtransportiert und gekühlt.

Unterwassergranulierung

Unterwassergranulierung (UWG)

Die Unterwassergranulierung (UWG) wird bei schwer zu verarbeitenden (zB. klebrigen) Polymeren oder Thermoplasten mit sehr hohem Schmelzeflussindex eingesetzt. Die Schmelze tritt aus der Lochplatte aus und wird von den Granuliermessern abgeschlagen. Der gesamte Prozess findet unter Wasser statt. In der Zentrifuge wird das Granulat vom Prozesswasser getrennt und getrocknet.

Fordern Sie uns heraus!

Ihr Kunststoffabfall ist der Rohstoff von morgen.

In unseren Testcentern beweisen wir Ihnen die Leistung der NGR Recyclingmaschinen anhand Ihres eigenen Ausgangsmaterials. Wir freuen uns, Sie persönlich überzeugen zu dürfen!

Kontaktieren Sie uns
P:REAT PET Aufbereitung, LSP Technologie, Liquid State Polycondensation